Identity and Access Management

Identity and Access Governance

Als Identitätsmanagement wird der zielgerichtete und bewusste Umgang mit Identität, Anonymität und Pseudoanonymität bezeichnet. Der Personalausweis ist ein Beispiel für eine staatlich vorgegebene Form der Identifizierung.

Zugriffsmanagement

Access Management ist Teil des Identitätsmanagements und umfasst alle Maßnahmen für den sicheren Zugriff auf Web-Applikationen. Dazu gehören die Authentifizierung, die Autorisierung, das Universalpasswort (SSO), die Bestimmung der Identity Federation und das Audit.

Berechtigungsmanagement

Berechtigungslösungen und das dazu gehörende Berechtigungsmanagement sollen in der Lage sein, Transparenz und Kontrolle über komplexe, schwer überschaubare Systeme im Active Directory und auf Fileservern herzustellen.

Risikomanagement

Das Risikomanagement übernimmt in Unternehmen das Management von Unternehmensrisiken durch deren Risikoidentifikation, Risikoanalyse, Risikoquantifizierung, Risikoaggregation, Risikobeurteilung, Risikobewertung, Risikokommunikation und abschließende Risikobewältigung.

Identitätsmanagement

Als Identitätsmanagement wird der zielgerichtete und bewusste Umgang mit Identität, Anonymität und Pseudoanonymität bezeichnet. Der Personalausweis ist ein Beispiel für eine staatlich vorgegebene Form der Identifizierung.

Identity and Access Management

Identity & Access Management (IAM) ist der Oberbegriff für die Prozesse innerhalb einer Organisation, die sich mit der Verwaltung und Pflege von Benutzerkonten und Ressourcen im Netzwerk befassen, einschließlich der Berechtigungsverwaltung für Benutzer auf Anwendungen und Systeme.